Versand- und Lieferbedingungen

 

Wir versenden die bestellten Waren, sofern beim Angebot nicht anders angegeben, innerhalb von 5 Werktagen nach Eingang Ihrer Bestellung. Soweit erkennbar ist, daß die bestellten Waren nicht innerhalb der vorgenannten Zeit versendet werden können, werden wir Sie umgehend unterrichten.

 

Sollte ein Produkt nach Vertragsschluss nicht verfügbar sein, da wir vom Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, höhere Gewalt vorliegt oder sonstige Gründe für die Nichtlieferung vorliegen, die wir nicht zu vertreten haben, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorgeschlagen. Sollte kein vergleichbares Produkt verfügbar sein oder die Lieferung von Ihnen nicht gewünscht werden, werden wir Ihnen die ggf. bereits erbrachte Gegenleistung unverzüglich zurückerstatten.

 

 

A. Bestellungen für Lieferungen in Deutschland

 

(1) Zahlungsmöglichkeiten
Wir liefern gegen Vorausrechnung, Lastschrift, Rechnung (nur für Stammkunden) oder per Nachnahme. Bei einer SEPA-Lastschrift wird das von Ihnen für diesen Zahlungszweck angegebene Konto frühstens fünf Tage nach Rechnungsdatum belastet. Der Paketdienst, mit dem wir liefern, berechnet für Nachnahme insgesamt 6,- Euro, die von Ihnen zu tragen sind. Unabhängig von der gewählten Zahlungsweise kommen die nachstehenden Versandkosten hinzu.


Bei Fragen rufen Sie uns am besten unter 09803/91 110 an.

 

(2) Versandkosten bei Lieferungen in Deutschland

  • Ab einem Gesamtwarenwert von 70,- Euro übernehmen wir die Porto- und Verpackungskosten vollständig. Für Sie ist die Lieferung also versandkostenfrei.

 

  • Bei einem geringeren Bestellwert berechnen wir höchstens 6,55 Euro Versandkosten. Wir versuchen, immer den günstigsten Versandweg zu wählen, so daß es auch weniger sein kann.

 

 

 

B. Bestellungen für Lieferungen ins Ausland

 

(1) Zahlungsmöglichkeiten
Lieferungen ins Ausland können nur gegen Vorausrechnung erfolgen. Hierbei tragen Sie bitte dafür Sorge, daß der ausgewiesene Rechnungsbetrag unserem Konto vollständig gutgeschrieben wird. D. h., daß alle mit dem Zahlungsvorgang zusammenhängenden Bankspesen und eventuell anfallende Wechselgebühren – sowohl in Ihrem Land als auch in Deutschland – von Ihnen zu tragen sind. Am besten erkundigen Sie sich hierzu bei Ihrer Bank.

 

(2) Versandkosten bei Lieferungen ins Ausland

  • Ab einem Gesamtwarenwert von 70,- Euro übernehmen wir die Portokosten bis zur Grenze. Sie tragen lediglich die Porto- und Verpackungskosten ab der deutschen Grenze. Da diese je nach Land variieren, rufen Sie am besten vorab hierzu bei uns an: 0049 (0)9803/91 110.

  • Bei einem Gesamtwarenwert bis 70,- Euro müssen alle anfallenden Porto- und Verpackungskosten berechnet werden. Da diese je nach Land variieren, rufen Sie am besten vorab hierzu bei uns an: 0049 (0)9803/91 110.

 

 

 

 

 

 

zurück zur Startseite