MEDEA 7 Orgonprodukte

MEDEA 7 HOMÖO-PLUS

Feinstoffliche, homöopathische Schwingungen im Handumdrehen

 

Der MEDEA 7 HOMÖO-PLUS

Der HOMÖO-PLUS ist das richtige Gerät für alle, die im Bereich der Homöopathie unabhängig sein wollen.

 

Seine Anwendung wird in einer gut verständlichen und umfangreichen Gebrauchsanweisung Schritt für Schritt erläutert.

 

 

 

Wie der MEDEA 7 HOMÖO-PLUS entstand

 

Homöopathische Mittel entstehen, indem das Ausgangsmaterial systematisch verdünnt und verschüttelt wird. Man sagt, sie werden "potenziert". Viele Homöopathika werden hierbei sogar so häufig verdünnt, daß sie kein einziges grobstoffliches Molekül dieser ursprünglichen Substanz mehr enthalten. Sie sind reine "feinstoffliche Schwingung". Kann man dann nicht gleich auf die grobstoffliche Ausgangsbasis verzichten?

 

Genau diese Frage haben wir uns vor vielen Jahren gestellt. Eine zweckmäßige Antwort zu finden hat jedoch lange Zeit und viele durchforschte Nächte gedauert. Doch 1995 war es dann soweit: der MEDEA 7 HOMÖO-PLUS – konnte vorgestellt werden.

 

Die Ziele bei seiner Entwicklung waren von Anfang an klar:

  • es sollte möglich sein, feinstoffliche, homöopathische Schwingung leicht "entstehen" zu lassen und einfach zu "handhaben" (bitte rechtlichen Hinweis lesen...).

  • Außerdem sollte die Möglichkeit einer "homöopathischen Bioresonanz" gegeben sein (bitte rechtlichen Hinweis lesen...).

  • Selbstverständlich sollte der MEDEA 7 HOMÖO-PLUS – wie alle von uns entwickelten Geräte – keinen elektrischen Strom benötigen.

 

Arbeiten mit homöopathischen Schwingungen

 

MEDEA 7 HOMÖO-PLUS arbeiten mit homöopathischen SchwingungenJedem MEDEA 7 HOMÖO-PLUS liegt eine Liste bei, in der mehr als 1.000 verschiedene homöopathische Mittel in alphabetischer Reihenfolge verzeichnet sind. Sie enthält auch Homöopathika, die in letzter Zeit vom Markt verschwunden sind.

 

 

Hinter jedem Mittel findet sich eine siebenstellige Zahlenfolge – die sogenannte Rate. Diese von uns ermittelten Raten sollen die feinstoffliche Schwingung dieser Homöopathika widerspiegeln (bitte rechtlichen Hinweis lesen...).

 

Aus dieser Liste suchen Sie sich zunächst das gewünschte heraus – also zum Beispiel die Rate von "Arnica". Dann stellen Sie diese siebenstellige Zahlenfolge am MEDEA 7 Schwingungspotenzierer ein, den Sie zuvor an Ihrem HOMÖO-PLUS angeschlossen haben.

 

Nun drehen Sie einen der drei Knöpfe Ihres HOMÖO-PLUS auf die gewünschte homöopathische Potenz: der D-, der C- und der LM-Knopf stehen hierfür zur Verfügung. Wünschen Sie zum Beispiel eine "feinstoffliche D-Potenz", dann drehen Sie den D-Knopf solange, bis er die richtige Stellung hat, zum Beispiel D 10 (bitte rechtlichen Hinweis lesen...).

 

Unserer Meinung nach ergibt sich so die feinstoffliche Schwingung des homöopathischen Mittels – im obigen Beispiel also Arnica – in der am HOMÖO-PLUS ausgewählten Potenz D 10 (bitte rechtlichen Hinweis lesen...). Diese Schwingung können Sie dann am Kupferteller Ihres HOMÖO-PLUS "abnehmen" (bitte rechtlichen Hinweis lesen...) – und auf verschiedene Weise "weiter verwenden" (bitte rechtlichen Hinweis lesen...).

 

Es versteht sich von selbst, daß dieser gesamte Vorgang rein schulwissenschaftlich gesehen zu überhaupt nichts führen kann. Das Gleiche gilt auch für die folgend dargestellten unterschiedlichen Arten, in denen die Anwender diese feinstofflichen homöopathischen Schwingungen nutzen (bitte rechtlichen Hinweis lesen...).

 

 

Direkte Nutzung

 

Direkte Nutzung des HOMÖO-PLUSWer die "feinstofflichen homöopathischen Schwingungen" direkt nutzen möchte (bitte rechtlichen Hinweis lesen...), legt einfach eine Hand auf die Kupferplatte.

 

Sie können die Kupferplatte auch auf entsprechende Körperbereiche auflegen oder sich z. B. auf die Kupferplatte setzen. Die Dauer des Kontakts sollte individuell ausgetestet werden, liegt erfahrungsgemäß jedoch bei wenigen Minuten.

 

 

 

Arbeiten mit Speichermedien, sogenannten Transmittern

 

MEDEA 7 HOMÖO-PLUS die Arbeit mit SpeichermedienSehr gerne werden auch geeignete Transmitter zur Speicherung der am MEDEA 7 HOMÖO-PLUS eingestellten Schwingung (bitte rechtlichen Hinweis lesen...) verwendet.

 

Besonders häufig kommen hier geschlossene Kochsalzlösungsampullen zum Einsatz.

 

Nachdem am HOMÖO-PLUS die notwendigen Einstellungen vorgenommen wurden, reicht es aus wenn der geeignete Transmitter eine Minute auf der Kupferplatte steht.

 

 

Arbeiten mit Proben

 

MEDEA 7 HOMÖO-PLUS und die radionische AnwendungStatt einem direkten Kontakt können Sie auch eine Probe (ein Foto, ein paar Haare oder ähnliches) der Person, um die es geht, auf die Kupferplatte des HOMÖO-PLUS legen, nachdem Sie die notwendigen Einstellungen vorgenommen haben.

 

Mehr zur Arbeit mit Proben finden Sie hier...

 

 

Nutzung der Handelektroden

 

Nutzung der Handelektroden mit dem HOMÖO-PLUSIhr HOMÖO-PLUS bietet noch eine weitere sehr interessante Anwendungsmöglichkeit: den Einsatz der Original MEDEA 7 Handelektroden.

 

Bevor Sie hiermit beginnen, nehmen Sie zunächst am HOMÖO-PLUS die von Ihnen gewünschte Einstellung vor.

 

Dann schließen Sie die Handelektroden an Ihren HOMÖO-PLUS an: eine an der Eingangsseite Ihres HOMÖO-PLUS, die zweite an der Ausgangsseite.

 


Viele Anwender des HOMÖO-PLUS spüren, wie ihre feinstofflichen Schwingungen über die Eingangshandelektrode in den MEDEA 7 HOMÖO-PLUS geleitet wird (bitte rechtlichen Hinweis lesen...).

 

Kurz darauf nehmen sie wahr, wie ihre homöopathisch aufbereitete Schwingung sie nun an der Ausgangselektrode wieder erreicht (bitte rechtlichen Hinweis lesen...).

 

 

Nutzung von Substanzen

 

MEDEA 7 HOMÖO-PLUS - Nutzung von Substanzen Um Substanzen im homöopathischen Sinne „aufzubereiten“ wird die Ausgangssubstanz in den auf der linken Seite befindlichen Spezialbecher gestellt.

 

In diesen Becher können Sie – nach Austestung – die unterschiedlichsten Materialien geben.

 

 

Hierbei kann es sich z. B. auch um ein vorhandenes homöopathisches Mittel – beispielsweise Arnika D6 – handeln.

 

Nachdem Sie also die ausgetestete Substanz in den Spezialbecher gestellt haben, drehen Sie den D-, C- oder LM-Knopf am HOMÖO-PLUS auf die von Ihnen gewünschte Einstellung, z. B. D10.

 

Nun können Sie – im obigen Beispiel – am Kupferteller die feinstoffliche Schwingung der Arnika D10 „abnehmen“ (bitte rechtlichen Hinweis lesen...).

 

Diese „homöopathische Aufbereitung“ der Schwingungen von materiellen Stoffen dauert nur wenige Sekunden (bitte rechtlichen Hinweis lesen...) und erfolgt ohne Elektrizität. So kann es zu keiner Überlagerung durch elektromagnetische Felder kommen.

 

MEDEA 7 HOMÖO-PLUSStatt eines homöopathischen Mittels können Sie auch andere Substanzen in den Becher Ihres HOMÖO-PLUS stellen: besonders gerne werden körpereigene Substanzen verwendet.

 

Eine kleine Menge der Körpersubstanz (zum Beispiel ein Papiertaschentuch mit Nasensekret, ein Gläschen gefüllt mit ein wenig Urin) stellen Sie zunächst in den Becher des HOMÖO-PLUS.

 

 

Dann drehen Sie die Knöpfe an Ihrem HOMÖO-PLUS auf die gewünschte Potenz. Unmittelbar danach können Sie testen, daß an der Kupferplatte Ihres HOMÖO-PLUS eine entsprechende "homöopathisch aufbereitete feinstoffliche Schwingung" (bitte rechtlichen Hinweis lesen...) auf ihre weitere Handhabung wartet: stellen Sie zum Beispiel eine geegnete Trägersubstanz (ein Glas Wasser, eine Kochsalzlösungsampulle oder ähnliches) auf die Kupferplatte oder legen Sie einfach Ihre Hand darauf.

 


Ihr MEDEA 7 HOMÖO-PLUS

 

MEDEA 7 HOMÖO-PLUS – feinstoffliche homöopathische Schwingungen im Handumdrehen

Der MEDEA 7 HOMÖO-PLUS ist in 2 Versionen erhältlich. Wir liefern Ihnen jede Version in einer stabilen Naturholzkiste einschließlich Ratenliste von mehr als 1.000 homöopathischen Urtinkturen und einer leicht verständlichen und umfassenden Gebrauchsanweisung.

 

 

Grundversion

 

Die Grundversion ist für alle Anwender gedacht, die bereits einen Original MEDEA 7 Schwingungspotenzierer besitzen.

 

MEDEA 7 HOMÖO-PLUS Grundversion

Lieferumfang
  • HOMÖO-PLUS (Spezialbecher, Potenzierungseinheit, Kupferplatte, Diagrammscheiben, 4 Verbindungskabel, Verteilerscheibe)
  • Liste der homöopathischen Urtinkturen (speziell für den HOMÖO-PLUS)
  • leicht verständliche und umfassende Gebrauchsanweisung

Alles verpackt in stabiler Naturholzkiste

 

Euro 2.695,-- (inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer)

Bestell-Nr.: O-70

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bestellen

 

Ihren MEDEA 7 HOMÖO-PLUS können Sie hier bestellen...


Versandkosten

 

Informationen zu den Versandkosten finden Sie hier...


 

 

 

 

 

 

 

Zusatzversion

 

Die Zusatzversion ist für alle Anwender gedacht, die noch keinen Original MEDEA 7 Schwingungspotenzierer besitzen.

 

MEDEA 7 HOMÖO-PLUS Zusatzversion

Lieferumfang
  • HOMÖO-PLUS (Spezialbecher, Schwingungspotenzierer (ohne eigene Kupferplatte), Potenzierungseinheit, Kupferplatte, Diagrammscheiben, 5 Verbindungskabel, Verteilerscheibe)
  • Liste der homöopathischen Urtinkturen (speziell für den HOMÖO-PLUS)
  • leicht verständliche und umfassende Gebrauchsanweisung

Alles verpackt in stabiler Naturholzkiste

 

Euro 3.295,-- (inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer)

Bestell-Nr.: O-71

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Bestellen

 

Ihren MEDEA 7 HOMÖO-PLUS können Sie hier bestellen...


Versandkosten

 

Informationen zu den Versandkosten finden Sie hier...


 

 

 

 

 

 

 

Wichtiges Zubehör zu Ihrem HOMÖO-PLUS

 

Halter für Schwingungspotenzierer

 

Exakte Einstellung, bequemes Arbeiten...


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen

Druckversion

 

Hier können Sie die wichtigsten Informationen über den HOMÖO-PLUS ausdrucken.

Klicken Sie bitte hier...


Ersatzteile

 

Ersatzteile für Ihren
HOMÖO-PLUS finden Sie hier...

 

 


 

Katalog

 

Einen ausführlichen Überblick über die Möglichkeiten des HOMÖO-PLUS finden Sie im MEDEA 7 Katalog.

Gleich hier kostenlos anfordern...

 

 


Persönliche Beratung

 

Wenn Sie mehr über den HOMÖO-PLUS erfahren möchten, rufen Sie uns am besten einfach an.

Tel.: 09803/91 110


An unserem Servicetelefon werden wir Ihnen Ihre Fragen gerne, freundlich und kompetent beantworten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück zu Produkte